Sie sind hier

Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung

Die Ausbildung für Technik-Fans 
mit Lust am kreativen Tüfteln

Bei einer Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung geht es – technisch gesehen – „ans Eingemachte“. Hier lernst du, kundenspezifische IT-Systeme zu entwickeln, zu installieren und zu administrieren oder vorhandene IT-Landschaften zu modernisieren und zu erweitern.

Jeden Tag erwarten dich dabei neue Herausforderungen und Probleme, die es kreativ im Team zu diskutieren und zu lösen gilt. Dein Rüstzeug dafür ist ein tiefes technisches Verständnis sowie Kenntnisse in verschiedenen Programmiersprachen, die du während der Ausbildung erwirbst. Da sowohl die Programmiersprachen als auch die Betriebs- und Datenbanksysteme ständig wechseln, versteht es sich fast von selbst, dass du technisch immer up to date sein musst. Aber auch kaufmännisch solltest du etwas drauf haben, denn du kalkulierst Leistungen, triffst Kosten-Nutzen-Abwägungen und präsentierst deinen Kunden die Ergebnisse.

 

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Voraussetzungen: mindestens Fachoberschulreife
 


 

Wir bilden aus zum/zur: